Haben Sie Methoden wie Scrum, Kanban oder Design Thinking implementiert?
Welche Rolle spielt Kundenfeedback in Ihrem Unternehmen?
Sind Ihre Teams selbst-organisierend?
Gehen Sie iterativ vor? 
 

Arbeiten Sie mit

TIME BOXING?

IHRE

ENTWICKLUNG

Sie wollen neue Agile Arbeitsweisen kennenlernen und rasch erste Ergebnisse sehen?  

Sie wollen Design Thinking in Ihrem Unternehmen implementieren? Sie planen ein Projekt und möchten dabei eine neue agile Arbeitsweise ausprobieren?

Ihr Entwicklungsteam braucht mehr Kundenfokus? Sie möchten sicherstellen, dass Sie nicht am Markt vorbei entwickeln? Sie wollen das Risiko eines Fehlgriffs in der Produktentwicklung reduzieren?

Sie brauchen einfach Input zum Thema Agiles Arbeiten?

UNSER

BEITRAG

Agil = kundenzentriert, iterativ & selbstorganisierend!

Gemeinsam mit Ihnen definieren wir die optimale Arbeitsweise für Ihr Team und kommen dann am besten gleich an einem konkreten Anwendungsfall ins "Tun".

In einem Design-Sprint wird Ihr Team z.B. anhand eines konkreten Design-Prozesses in die Grundlagen des Design-Thinking eingeführt und erarbeitet in Kleingruppen kundenzentrierte Lösungen. Ein Sprint dauert in der Regel 2 Tage und die Teilnehmer nehmen daraus neben der erarbeiteten Ergebnisse auch neue Werkzeuge und das Mindset eines Design Thinkers mit. Natürlich beraten und begleiten wir Sie bei Bedarf auch während eines ganzen Projektes. 

AGILES MINDSET

Ein agiles Mindset zeigt sich z.B. in den 5 Scrum Werten: Respekt, Offenheit, Fokus, Mut und Comitment. Anders ausgedrückt sollten die handelnden Personen empathisch und teamfähig sein, offen für Neues und experimentelles Lernen, den Mut zu Handeln und zu Entschieden haben und sich bewusst kreativ und aktiv einbringen. Dies muss natürlich durch das Unternehmen ermöglicht werden. Durch iteratives Tun und Lernen der Organisation kann sich sich eine entsprechende agile Kultur entwickeln. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Organisation auf das Thema Agiles Arbeiten vorzubereiten. 

AGILE TEAMS

Agile Teams arbeiten selbstorganisierend. Ein Team muss durch die Teammitglieder alle Fähigkeiten in sich vereinen, die es braucht, um sein Ziel zu erreichen. Daher sind agile Teams im Normalfall multidisziplinär und im Idealfall diversifiziert (hinsichtlich Seniorität, Geschlecht, Ausbildung, Background, Arbeitsweise, etc.). Wie das Team arbeitet und wie es Zielsetzungen erreicht, ist Sache des Teams. Wir unterstützen Sie bei der Teamauswahl und beim Coaching und der Entwicklung Ihrer High Potentials. Mehr dazu auch unter Performance Teams >>

AGILE ARBEITSWEISE

Agiles Arbeiten zielt darauf ab, in sich wiederholenden (= iterativen) relativ kurzen Entwicklungszyklen Wert zu schaffen. Dies ermöglicht eine rasche Anpassung an neue Rahmenbedingungen und eine laufende Integration von neuen Learnings z.B. durch Prototypen, Test und Kundenfeedback. Das Unternehmen profitiert z.B. durch einen besseren Kundennutzen, ein schnelle Time-to-Market und eine überschaubarere Risikosituation. Frameworks für Agiles Arbeiten sind z.B. Design Thinking >> und Scrum >> Passend zu Ihrer Situation und Ihren Entwicklungsfeldern helfen wir Ihnen dabei agile Arbeitsweisen kennenzulernen und zu implementieren.

DESIGN THINKING

Design Thinking ist ein kundenzentrierter iterativer Ansatz zur Problemlösung und Entwicklung, der auf der Arbeitsweise von Designern (=Design) basiert, aber auch analytische Komponenten (=Thinking) beinhaltet. Anders als der Name vielleicht vermuten lässt, geht es ganz entscheidend auch um das Validieren und Umsetzen von Ideen und Verbesserungen. Ein Design Thinking Loop beseht aus den Phasen: Erhebung des Status Quo >> Erforschen/Observieren/Neue Insights generieren >> Ideation >> Etwas daraus machen - Prototyp/MVP/etc. >> Validieren. Wir führen Ihr Team ins Thema Design Thinking ein und setzen am besten gleich bei einer konkreten Problemstellung an. Dies kann eine Produkt-/Service- oder Businessmodelinnovation sein , oder auch eine Visions- oder Strategiearbeit Consulting & Design Sprints.

SCRUM

Das Scrum Framework stammt aus dem Bereich der Softwareentwicklung, eignet sich aber genauso für die Entwicklung von Produkten und Services und für die Identifikation rentabler Märkte, Technologien und Produktmerkmale. Scrum arbeitet mit kurzen iterativen Entwicklungszyklen, sogenannten "Sprints". Essentiell ist auch hier die Schaffung von Wert durch hohen Kundennutzen und einen empirischen Zugang. In Scrum gibt es definierte Rollen (Scrum Master, Product Owner, Development Team). Als Professional Scrum Master unterstützen wir Sie bei der Einführung ins Thema und bei der Implementierung in Ihrem Unternehmen. Mehr zu Scrum finden Sie hier >>  

 
 
 
 
 
Herz & Hände

HANDLUNGSFELDER

Alle Themen aus dem Bereich Agiles Arbeiten bieten wir je nach Bedarf als:

Kontaktieren Sie uns gleich für ein individuelles Beratungsgespräch zu Ihrem Agilen Arbeitsprojekt!